Journée internationale des musées
Entrée gratuite le 19 mai!

Pendant la journée internationale du Musée, le 19 mai, la visite de notre musée est libre!
Profitez egalement des démonstrations le long de la journée, voici notre programme du jour (en allemand):

 

"Lackschildmalen live"

10-17 Uhr im Foyer des Deutschen Uhrenmuseums

Anne-Claire Fink gestaltet Lackschilduhren in alter Tradition. Und sie erweitert sie:  die Grafik-Designerin arbeitet nach historischen Vorlagen, variiert sie aber nach Lust und Laune, oder nach Wünschen der Gäste. Am Museumstag lässt sie sich dabei gerne auf die Finger schauen und erläutert ihre Arbeit. Sie wollen mehr wissen?

Opens external link in new windowUhrenmalerei Fink

"Lackschilduhren mit Figuren"
Start 10.30, 11.30, 12.30, 13.30, 14.30, 15.30, 16.30 Uhr

Die Motive der Lackschilduhren sind so vielseitig wie das Leben: die neue Sonderausstellung "Tick Tack Trick" nutzt Uhrendekors als Riesenkulissen für eine ganze Kleinstadt, mit Stadtmauer und Jahrmarkt. Hauptakteure sind dabei die Figurenautomaten, die wir Ihnen stündlich vorführen.

Beide Programmpunkte stehen unter dem diesjährigen Motto des Internationalen Museumstags:
"Zukunft lebendiger Traditionen". Mehr dazu auf der dortigen Opens external link in new windowWebsite

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!