Tägliche Führungen

Auf dem Rundgang durch die Ausstellung erleben Sie Uhren von der Steinzeit bis zum Atomzeitalter. Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen neben ausgewählten historischen Uhren die Geschichte der Zeitmessung und setzen auch mechanische Musikinstrumente in Gang. So wird Ihr Besuch im Museum zum Erlebnis!

  • Di bis So Führung täglich 11 Uhr
  • Montags nur für angemeldete Gruppen mit Führung geöffnet
  • Dauer: 45 Minuten

Das Museum ist barrierefrei. Besucher mit eingeschränkter Mobilität und Rollstuhlfahrer können das Museum besuchen und an den Führungen teilnehmen, da alle Abteilungen des Museums mit dem Fahrstuhl oder über Rampen zu erreichen sind. Bei der Anmeldung können Sie uns Ihre Wünsche bezüglich Dauer, Pausen oder Raumbedarf nennen.

Workshops

Kuckucksuhren gehören einfach zum Schwarzwald. Wie wäre es, selbst eine zu gestalten?

Bei uns können Sie sich diesen Traum erfüllen. Gestalten Sie für sich selbst, mit Freunden oder als Familie Ihre Kuckucksuhr mit Quarzwerk (batteriebetrieben - muss nicht aufgezogen werden!) Alle Uhrenteile sind natürlich ‚Made in Black Forest‘!

Alles Notwendige stellen wir im Museum bereit: einen Bausatz mit geschnitztem Uhrenschild und Quarzuhrwerk, Werkzeuge sowie hochwertige Farben.

Do-it-yourself Kuckucksuhr

Anhand unserer detaillierten Videoanleitung (Deutsch, Englisch oder Französisch) arbeiten Sie Schritt für Schritt, ganz in Ihrem eigenen Tempo.

  • Für 1 bis 7 Personen (Teilnahme ab 16 Jahren oder Kinder ab 10 Jahren mit Begleitperson)
  • Dauer: 2 – 3 Stunden
  • Kosten: 40,- Euro/Person
  • Wie buche ich? Einfach Wunschtermin per Mail oder telefonisch vereinbaren.

email@deutsches-uhrenmuseum.de
+49 (0) 7723 - 920 2800

Gruppe für DIY-Workshop online anmelden

Für Gruppen ab 8 Personen ist der Workshop Kuckucksuhr buchbar.

Workshop Kuckucksuhr

Der kompakte Workshop wird gern für Gäste aus aller Welt gebucht, denn damit ist das persönliche Souvenir garantiert. Aber auch Schwarzwälder können sich ein Stück Heimat fertigen – egal ob für die eigenen vier Wände oder als Geschenk.

  • Für Gruppen bis 25 Personen (Teilnahme ab 16 Jahren)
  • Dauer: 2,5 – 3 Stunden
  • Kosten: 400,- Euro für bis zu 10 Personen, jede weitere Person 40,- Euro. 
  • Wie buche ich? Einfach Wunschtermin per Mail oder telefonisch vereinbaren 

Bitte geben Sie uns mindestens 1 Woche Vorlauf.

email@deutsches-uhrenmuseum.de
+49 (0) 7723 - 920 2800

Gruppe für Workshop online anmelden

Angebote für Kinder und Jugendliche


Klipp-Klapp, auf und ab! - Mechanik für Kinder

Ferienworkshop Sommer2024: 30. Juli bis 3. September, immer dienstags

Holzzahnrad, Schnitzereien oder der Kuckuck hinter dem Türchen: Holz und Mechanik gehörten in den Schwarzwald uhren immer schon zusammen. Bei einer Tour durch Furtwangen gibt es viel zum Thema „Holz und Uhren“ zu erfahren. Im Workshop bauen wir dann eine mechanische Figur aus Holz, die als Turner unglaubliche Schwünge vollbringt!


Veranstaltungsort: VHS-Kunstraum, Innenhof des Postkraftwagenhofs, Grieshaberstraße 19 in Furtwangen 
Info und Anmeldung unter 07723 920 2800 oder email@deutsches-uhrenmuseum.de 
Teilnahme: für Kinder ab 6 Jahren. 8 EUR
 


Kindergeburtstag im Museum

Ein ganz besonderer Kindergeburtstag: Die Gäste werden ins Uhrenmuseum und zur Uhrenwerkstatt eingeladen!

Bei der Führung durchs Museum darf das Geburtstagskind assistieren. Anschließend steht eine gemeinsame Stärkung an, dafür kann ein Geburtstagspicknick mitgebracht werden. Danach geht’s in die Werkstatt zum Bau der eigenen Uhr. Zur Wahl stehen Lackschild- oder Sanduhren, Musikdosen mit Spieluhr oder Kerzenwecker. Den Abschluss bildet ein Konzert bei den Musikinstrumenten – und vielleicht ein Geburtstagstänzchen?

  • Dauer: 2 – 3 Stunden
  • Kosten ab 10 Kindern: 8,- Euro/Kind

Gruppe für Kindergeburtstag anmelden